SÜCHTIG ODER NICHT

So weiter gehen…

Es gibt immer einen Grund, heute zu trinken und zu konsumieren. Was soll’s, Du bist nicht süchtig. Vielleicht brauchst Du hin und wieder etwas zu viel. Aber wenn Du willst, kannst Du morgen einfach für eine Weile aufhören. Neu beginnen mit einer unbeschriebenen Tafel. Nun ja, morgen…

Du machst es abhängig von dieser Aktionärsversammlung oder dem Ausgang dieses Rechtsstreits. Was soll’s… Du wirst dann beim nächsten Familienurlaub einfach den Konsum etwas verkleinern…oder?!

Erkennst Du Dich wieder?

… oder aufhören? ODER MUT ZUR VERÄNDERUNG

Erkennst Du dieses Zögern in Dir selbst? Leugnen einer Sucht. Sind die Menschen in Deiner Umgebung der Meinung, dass Du aufhören musst, Wein, Bier, Whisky, Gin oder anderen Alkohol zu trinken, sowie auch die Kombination mit Kokain oder anderen Drogen? Bist Du bereits dabei Dir wichtige Menschen zu verlieren? Willst DU aufhören? … weg von den Drogen?

Dann lies weiter. Oder vielleicht kennst Du jemanden, der Dir (noch) viel bedeutet. Eine Person, die sich in Alkohol oder Drogen verliert? Jemand, der professionelle Hilfe braucht, um nüchtern und sauber zu werden und zu bleiben? Hier ist die Lösung.

DER SCHLÜSSEL

Ohne: Langzeit in einer Klinik

Man muss arbeiten, messbare Leistung erbringen. Beweisen, dass man wachsam, energisch und innovativ ist. Für das Unternehmen, die Medien, die Familie und die Freunde. Man kann es sich absolut nicht erlauben, einen Monat in einer Rehabilitationsklinik zu verbringen. Außerdem will man auch keine stundenlangen Gruppensitzungen mit Fremden.

Dafür: ein 6-tägiges, exklusives Privat-Coaching

Du WILLST also Deine Alkohol- und/oder Drogenabhängigkeit bekämpfen? Schnell, exklusiv und effektiv? Dann sind wir die Lösung für Dich.

BLC – Bart Luchsinger Clinics bietet Dir ein 6-tägiges Intensivprogramm an. Diskret und persönlich (nur Du und wir). Zur Unterstützung, kann noch eine dritte Person in die Diskussionen einbezogen werden falls gewünscht oder erforderlich.

Während des Programms wohnst Du in einem Hotel oder einem Privat-Chalet an der Costa Blanca. Spanien*. Ein Ort, der so speziell ist, dass er Dich auf besondere Weise bei der Bekämpfung Deiner Sucht unterstützt und trägt. Dieser spezielle Ort, mitten in der Natur in mediterranem Ambiente, weit weg vom gewohnten Umfeld, ermöglicht Deinen Neustart optimal.

*Nach Rücksprache ist auch ein anderer Standort, wie beispielsweise die Schweizer-Bergwelt möglich.

Sprechen und Bewegen

Tatsächlich sind die sechs Tage einer intensiven, vertieften Selbstanalyse gewidmet, wodurch Du Deine wahre Persönlichkeit kennen lernst und die beste Version von Dir selbst wiederentdeckst und festigst. Dein neues Ich, ist die Grundlage für eine dauerhafte Genesung.

Die sechs Intensivtage von BLC, können mit einer sportlichen Aktivität verbunden werden. Denkst Du dabei zB. an Spazierengehen (mit oder ohne Hunde), Wandern, Segeln, Motorradfahren, Reiten, Golfen usw. 

Solche Aktivitäten sind integrierende Bestandteile des Programms und bilden einen angenehmen Rahmen.

Bart Luchsinger Clinics ist in allem speziell. Daher ist in gegenseitiger Absprache, fast alles möglich. Das einzige Ziel ist, dass Du nach sechs Tagen die Einsicht und die Werkzeuge hast, trocken/suchtfrei zu bleiben. Unabhängig davon, ob Dein Problem das Trinken, die Drogen (alle Arten von Rauschmittel inkl. Marihuana/Haschisch), Social Media, Gamen oder Sex und Beziehungen ist (oder eine Kombination davon).

Bis heute haben wir das immer zusammen geschafft – Voraussetzung ist, dass der Wille da ist. Das finden wir durch unser Erstgespräch heraus.

Team und Betreuung

Das Bart Luchsinger Clinics-Team besteht aus Bart selbst, sowie Robert.

Zusätzlich verfügt BLC über ausgezeichnete Verbindungen zu verschiedenen medizinischen Einrichtungen, Dienstleistern, Ärzten und dem Krankenhaus in Denia.

Über Bart Munniks de Jongh Luchsinger

Bart Munniks de Jongh Luchsinger (1952) war Unternehmer und Radio- und Fernsehmacher und wurde eines Tages von einem Radiointerview mit Don Schothorst (2004) überrascht. Schothorst erzählte, wie er sich dank eines in den Niederlanden noch nicht bekannten Modells von seinen Süchten erholt habe. Da Bart selbst einmal mit verschiedenen Süchten zu kämpfen hatte und diese mit großen Schwierigkeiten bekämpfte, war das Interview für ihn ein Augenöffner. Sein Interesse wurde geweckt. Er hat diese Therapieform intensiv studiert und sich darauf spezialisiert. Mit den Jahren hat er dieses einzigartige Programm verfeinert und perfektioniert. Seitdem arbeitet er sehr erfolgreich in der Suchttherapie. 2015 hat er Robert an seine Seite geholt, welcher einen wichtigen Bestandteil des Teams bildet. Durch ihn, ist die Nachfolge und das weitere Bestehen von BLC garantiert.

Über Robert van Herwaarden

Robert van Herwaarden (1965) Berater und Erfahrungsexperte. Er war der erste Finanzexperte der Niederlande und Unternehmer im internationalen Immobiliengeschäft. Auf dem 2. Bildungsweg hat er Jura studiert und war danach als selbständig Anwalt mit eigener Kanzlei tätig. Heute ist er als Juristischer Berater tätig und komplettiert BLC. Auch Robert hatte eine Zeit, in der er mit Sucht zu kämpfen hatte. Dadurch kam er zu Bart. Robert war der erste, der erfolgreich das 6-Tages-Programm abgeschlossen hat. Das war 2015. Seit da ergänzen und komplettieren sich diese zwei Persönlichkeiten so perfekt, dass sie seither Seite an Seite die BLC führen und die Klienten als untrennbares Duo betreuen. 

BEWERTUNGEN

«Seit dem 6-tägigen Programm bei BLC in Spanien trinke ich keinen Tropfen mehr.»

«Ich möchte die regelmässige Suchtkrankenpflege mit einem orthodoxen Glauben vergleichen. Ich vergleiche Bart’s Methode mit einer aufgeklärten Religion.»

«Seit ich vom Alkohol weg bin, hat sich mein hcp-Wert innerhalb von sechs Monaten von 18 auf 10 verbessert.»

«BLC lässt Dich spüren, was mit Dir passiert, wenn Du aufhörst.»

«Wenn man das nicht versteht, sagt man, dass man nicht mehr trinken darf.

Wenn man das versteht, sagt man: “Ich brauche nicht mehr zu trinken.»

«Diese sechs Tage mit Bart und Robert, um den Alkohol loszuwerden, fühlten sich nicht wie ein Straflager an, es ist keine medizinische Sucht-Klinik. Es ist intensiv, es ist angenehm und bei mir zu 100% wirksam.»

«Ich dachte nicht, dass ich süchtig bin. BLC hat mich gelehrt, zu sehen, wie ich wirklich bin.»

«Es gibt mehr Süchtige im Sitzungssaal als unter der Brücke» – Don Schothorst

«Frage nach einer Vertrauensperson, die Dich bedingungslos unterstützt, jedoch im Hintergrund bleibt.» – H.B. Freund eines Klienten

«Ein Süchtiger ist in allen Lebensbereichen ohnmächtig. Wir geben dem Betroffenen die Einsichten: Wissen ist Macht.» – Bart Luchsinger”.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Für wen ist Bart Luchsinger Clinics gedacht?

Wie lange dauert das Programm?

Wie viel kostet dieses exklusive 6-tägige Programm?

Wo findet das Programm statt?

Darf ich eine Vertrauensperson mitnehmen?

Ist Diskretion/Verschwiegenheit garantiert?

Wie meldet man sich an?

Wo und wie verläuft das Erstgespräch?

Was geschieht nach dem Programm?

Wird das Programm von der Versicherung/Krankenkasse bezahlt?

Arbeitet BLC mit den 12 Schritten?

Wie ist der Ablauf des Programms, was machen wir abends?

KONTAKT AUFNEHMEN

Adresse:

Bart Munnicks de Jongh Luchsinger
Blotenberglaan 31

NL-6717 EM Ede

Telefon & WhatsApp:

Bart: +31 621 21 43 43

Robert: +31 629 55 49 43

E-Mail:

bart@bartluchsingerclinics.nl

robert@bartluchsingerclinics.nl